IQMG Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH


Sprungmarken

IQMG Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH
Sie sind hier: HOME / IQMP-REHA / IQMP-Reha 4.0
 
Hauptinhaltsbereich

Veröffentlichung: IQMP-Reha 4.0

Im Zuge der Veröffentlichung der DIN EN ISO 9001:2015 wurde das IQMP-Reha überarbeitet und in der Version 4.0 von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) anerkannt. Da das IQMP-Reha 3.0 den Großteil der Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 bereits in seinem Manual beinhaltet, mussten nur wenige Indikatoren überarbeitet werden. Eine Übersicht der modifizierten Indikatoren finden Sie im Anhang des Manuals auf der Seite 107.


Seit dem Jahr 2004 bietet das IQMG mit dem IQMP-Reha (Integriertes Qualitätsmanagement-Programm-Reha) ein modulares QM-Verfahren an, das einen Exzellenz-Ansatz verfolgt. Kernstück ist die ausführliche Selbstbewertung. Sie ist die Grundlage für kontinuierliche, interne Verbesserungsprozesse sowie für den externen Nachweis von Qualität durch das Zertifikat "Exzellente Qualität in der Rehabilitation“ (EQR).

Das IQMP-Reha 4.0 soll das IQMP-Reha-3.0 sukzessive ablösen. Für Rezertifizierungen nach IQMP-Reha gilt dabei eine Übergangsfrist bis zum 01.04.2020; Erstzertifizierungen nach IQMP-Reha sollen ab dem 30.06.2017 mit dem 4.0-Manual erfolgen. Das aktuelle IQMP-Reha-Manual bietet Ihnen weiterhin ein kompaktes, vielseitig einsetzbares Werkzeug, das modernsten internationalen und nationalen Standards im Qualitätsmanagement entspricht und speziell auf die medizinische Rehabilitation und ihre Besonderheiten abgestimmt wurde.

PDF-Dokumente:

Zum Anzeigen von PDF-Dokumenten benötigen Sie das kostenlose Programm Adobe® Reader®.


Sprungmarken

Seminarreihe

IQMP-Reha

Qualitätsbericht Rehabilitation